Donnerstag, 13. November 2014

Was ich gerade lese....? Ähm, FanFiktions?


Hallo ihr verrückten Lesemäuse,

ich melde mich heute mal wieder zurück. Zwar stehen bei mir so einige Lesemonate aus und sogar noch Tags, aber heute war ich mal in einer sogenannten "Quatschphase". Ja, auch für solche gibt es bestimmte Namen. Man mag es kaum glauben. :D

Wer es noch nicht weiß, meine Lesemonate September und Oktober 2014 waren, um es einmal freundlich auszudrücken, miserabel. Nicht was das Lesen betrifft. Was das angeht, war es wohl mit die lesereichsten Monate in dem vergangenen Jahr. Jedoch nicht, wenn ich diese Einschätzung auf die Anzahl der beendeten Bücher treffe.

Nun... vielleicht könnt ihr euch bereits dank der Überschrift denken, was mich neben Büchern noch zum Lesen bringen konnte... genau FanFiktions. (oder wie ich sie lieber nenne: ff´s)

Ich habe bereits in meinem Video zum Lesemonat September darüber kurz gesprochen und festgestellt, dass es da draußen anscheinend noch mehr verrückte Leser und Autoren wie mich gibt. Das war auch der Grund nun mit euch dieses Thema näher zu besprechen. (Und weil es in meinem Kopf gerade um nichts anderes geht. xD)

Wer sich von euch noch nicht auf diesen Seiten herumgetrieben hat, dem möchte ich nun kurz erklären, was alles so auf diesen Seiten möglich ist. Ja, ich spreche wahrlich in Mehrzahl. Dort draußen in den Weiten des Internetuniversums gibt es unter Garantie unzählige Websites die sich mit dieser Thematik beschäftigen. Ich jedoch kenne Namentlich nur 2 davon, jedoch bin ich nur auf einer dieser Seiten unterwegs. FanFiktion.de - Das FanFiction - Archiv.

Dort kann man als ordentliches "Fangirl" einfach Geschichten zu Themen schreiben, die man selbst liebt. Ob nun über einen Film, ein Buch oder Manga. Für jeden ist etwas dabei.
Selbst eigene Geschichten können unter Prosa, Projekte und Poesie veröffentlicht werden. Somit wisst ihr nun, was für Möglichkeiten ihr dort besitzt.



Wie bin ich nun auf diese Seite gestoßen?
Ich glaube es war vor 2 Jahren, als ich von einer Freundin erfuhr, dass man eigene Geschichten auf dieser Seite veröffentlichen kann. Sie selbst schrieb schon seit längerer Zeit dort ihre Geschichten. Ich habe mir dann einfach mal die Seite genauer angesehen und bin... hängen geblieben. Irgendwie. Obwohl ich sagen muss, dass es zwischen Ende 2013 und dem August dieses Jahres eine große ff-Pause gab.

Was genau... liest du dort?
Jaaaaaa.... als bekanntliches Naruto Fangirl lese ich natürlich unglaublich viele FanFiktions aus diesem Bereich. Vor allem P16/18 Geschichten haben es mir angetan und schon immer bevorzuge ich das Paaring Sasuke x Sakura. Ich bin, anders als eine andere Freundin von mir, kein Slash Leser. Keine Ahnung warum, aber das sind irgendwie nie ff´s die mich sonderlich anziehen. Da bleibe ich doch eher bei meinem OTP. (one true paaring)

Schreibst du auch selbst?
Ähhhhm. Ja? Aber nicht sonderlich gut. Wie ich finde. Meine alten Geschichten will ich heutzutage keinem mehr zumuten und auch an meinen Aktuellen ist noch viel zu bearbeiten. Ich liebe es zwar zu Schreiben, aber um ehrlich zu sein, habe ich immer etwas Angst diese der Allgemeinheit zu präsentieren. Versteht mich jetzt nicht falsch! Wäre ich wohl künstlerisch mehr begabt und mit Selbstbewusstsein gesegnet, dann hätte ich euch nun eine Stelle aus dem aktuellen Werk vorgestellt.... (aber ich bezweifle, dass ihr euch für Naruto FanFiktions interessiert.) Im Moment jedoch bevorzuge ich die Anonymität. xD

Warum liebst du diese Seite/n?
Es ist einfach wunderbar an den eigenen Fähigkeiten zu arbeiten anhand hilfreicher Kritik. Außerdem kommt bei jeder tollen FanFiktion immer das 'Fangirl' in mir hervor und dieses Gefühl erinnert mich stets an die 'guten alten Zeiten' in denen ich von der Schule nach Hause rannte um die neusten Animefolgen zu sehen.

Eine andere FanFiktion-Seite: http://www.myfanfiction.de

...

Sagt mir doch einfach mal wer von euch auf diesen Seiten zu finden ist und auch so gerne FanFiktions ließt! Mich würde das unglaublich interessieren.



Kommentare:

  1. NARUTO! xD
    Ich schreibe und lese Ffs, allerdings auf keiner dieser beiden Seiten, die haben mich nie überzeugt. Allerdings muss ich grad beim Schreiben sagen: Es werden mehr 'eigene' Sachen als Fanfictions. Aber ich kenne viele, die als Ff-Autoren begonnen haben und jetzt eben mehr Eigenes schreiben, schon irgendwie lustig. (Bin da jedoch auch noch eine andere, ältere Generation als du xD). Harry Potter und Naruto, die beiden können mich trotzdem immer noch in Quietschemodus bei Ffs bringen (und DIGIMON!). Hach ja...

    Alles Liebe, Chimiko

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich tendiere dazu, dass mein Kommentar dich jetzt nicht überrascht, hm? xD

      Löschen
    2. Ja, irgendwie habe ich mir das schon gedacht ;D
      DIGIMON *----*
      Da fang ich auch an zu kreischen. Bei mir war es eher anders herum. Ich habe erst eigene Geschichten geschrieben und bin dann zu Ffs gewandert. (bin aber sehr froh darüber ;))

      Löschen
    3. Ja, so bin ich, die Überraschung in Person xD
      Oh Gott, Digimon! Schon von dem Jubiläum nächstes Jahr und Tai und co gehört?!
      Siehste, so kann es gehen, so unterschiedlich! Aber Ffs machen ja auch Spaß, so lange sie nicht 'Alternatives Universum' als Genre haben, das finde ich persönlich nämlich eher... schwachsinnig?

      Alles Liebe, Chimiko

      Löschen
    4. Ach ja, hab jetzt mal spaßeshalber eine meiner älteren Ffs zu One Piece hochgeladen, also auf FanFiction.de xD
      Bin ja mal gespannt...

      Löschen
    5. Ich weiß... bin vor Freude durch die Gegend gesprungen, als ich das gehört habe.
      Freue mich riesig das die Geschichte der 1. Staffel so fortgesetzt wurde. (Ist einfach DIE beste....)
      Meinst du mit 'Alternatives Universum' das die als 2. Welten neben der echten bestehen?
      Sag auf jeden Fall wies ankommt! xD Oder ich durchstalke die OP-FFseite und spam dich als Reviewer zu. ;D

      Löschen
    6. Ich habe tatsächlich immerhin EIN Review bekommen xD Dafür ein begeistertes. Ich denke, ich werde demnächst dann mal eine meiner alten Naruto-Geschichten posten oder Digimon oder Harry Ptter, mal schauen. Dann find mich mal xD Ich bin nicht ganz unter Chimiko zu finden :D

      Mit Alternatives Universum meine ich auch so Geschichten, in denen Sasuke und Sakura das beliebteste Paar auf der Highschool sind und einfach die supercoole Gang darstellen. Oder Harry ist Astronaut geworden und schippert durchs Weltall ohne Magie. So was xD

      Löschen