Mittwoch, 26. Februar 2014

[Gequassel]: Bloggen, Kurze Meinung zu: "Wie Monde so silbern"



Hallöchen ;D

Eigentlich wollte ich in den letzten Wochen immer mehr Rezensionen online stellen. Euch damit all die wunderschönen Bücher zeigen, die mir gerade gut gefallen. Aber es kamen so einige Dinge dazwischen. Ich entschuldige mich auch gleich, dass es in letzter Zeit so wenige Lebenszeichen auf diesem Blog von mir gab. Schuld daran ist einzig und allein, das Lesen an sich und das ich seit geraumer Zeit ein wenig krank bin.

Es tut mir wahrlich Leid, aber in den nächsten Tagen versuche ich wieder mehr und mehr in den alten Rhythmus zu kommen.

Gut. Gerade habe ich auch bemerkt, dass es noch keine Rezension von einem meiner im Moment absoluten Lieblingsbücher gibt: "Wie Monde so silbern" von Marissa Meyer.


Ich verspreche, dass es zu diesem Buch bald eine schriftliche Rezension gibt. Wenn euch aber meine derzeitige Meinung zum Buch wirklich interessieren sollte, dann könnt ihr euch gerne diese kleine Videorezension ansehen:


So, dass war es dann auch schon von mir. Ich werde mich noch ein bisschen ausruhen und lernen. Krank sein NERVT! Wirklich.
Ich wünsche euch allen noch einen wunderschönen Abend.

Liebe Grüße


Kommentare:

  1. Ich möchte dieses Buch auch noch irgendwann lesen. :)

    Gute Besserung!!
    Dana

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich kann es dir nur empfehlen und Danke ;D

      Löschen
  2. Ach du, es gibt Wichtigeres ;) Erstmal auf alle Fälle gute Besserung! Werd wieder fit!

    Alles Liebe, Chimiko

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke und habe ich gemacht. Alles wieder in Ordnung ;D

      Löschen
  3. Gute Besserung! Und ja krank sein ist echt nervig!
    Hach "Wie Monde so silbern" will ich auch unbedingt noch lesen.

    LG Piglet ♥

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich liebe das Buch. Es ist so wunderschön. <3
      Und danke ;D

      Löschen