Dienstag, 4. März 2014

[Mein Lesemonat]: Februar 2014


Hallöchen.

Es ist März. MÄRZ! Der Monat mit tollen Neuerscheinungen und der Leipziger Buchmesse. Wie ich mich freue. ;D
So, aber trotz alledem wird noch einmal zurückgeblickt. Auf den letzten Monat, den Februar.

Mein Lesemonat

Gelesen: 5 Bücher


Gesamte Seitenanzahl: 2033 Seiten

SuB-Challenge:

1/2 Büchern (*Hier*)

Neuzugänge: 

5 Bücher (Links: *Hier1*, *Hier2*)




Bewertung:

Begonnen hat der Monat gleich mit einem richtigen Kracher. Der zweite Teil von Angelfall (*Rezi*) "World After" konnte mich absolut mitreißen. Ich liebe die Action, die Spannung, den Humor und eben die ganzen Charaktere. Alles passt perfekt zur Geschichte. Die Wortwahl ist einfach zu verstehen und wirklich flüssig. (Und das soll bei meinem Englisch schon was heißen.)
Toller 2. Teil, obwohl ich lange auf Raffe warten musste. 5 von 5 Welten.

Das nächste Buch, "Wie Blut so rot", hat mich auch positiv überraschen können. Schon wieder eine Fortsetzung, die dem ersten Teil gerecht wird. Ihn vielleicht sogar toppt. Ein geniales Buch. Ich habe es genossen, dieses zu lesen, auch wenn Rotkäppchen nicht unbedingt zu meinen Lieblingsmärchen zählt. 
5 von 5 Welten.

Ein wundervolles Ende hat mit "Von den Sternen geküsst" die Revenant-Trilogie von Amy Plum gefunden. Ich liebe die Geschichte, die Cover und die starke Entwicklung der Protagonistin im Laufe der Bücher. Im ersten Buch noch das arme hilflose Mädchen, entwickelt sie sich zu einer selbstbewussten Persönlichkeit.
5 von 5 Welten!

Bis auf einige Kleinigkeiten war auch die "Eistochter" ein wirklich schönes Buch, zu dem auch bald eine Rezension folgen wird. Die Masse an Informationen am Ende des Buchs, sind daran Schuld, dass dieses Werk "nur" 4 von 5 Welten erhält.


Und zu guter letzt kommt nun eines meiner 2. SuB-Bücher, die ich in dem vergangenem Monat unbedingt lesen wollte. "Virtuosity - Liebe um jeden Preis". Es war nicht schlecht. Ein solides Buch, sympatische Charaktere. Allerdings nichts, was lange im Gedächtnis bleiben wird. Dafür waren die anderen Bücher einfach zu stark und das Cover hilft dabei nur in geringem Maße. 3 von 5 Welten.


Highlight: 

Von den Sternen geküsst. 
(Einfach weil es das Ende ist, wurde dieses Buch mein Highlight. Die anderen 5 Weltenbücher sind aber genauso gut. :D)

Flop: ---

...

Nun, das war es dann auch schon wieder von mir. Ich hoffe, ihr hattet auch einen so schönen Lesemonat Februar und freut euch auf all das, was in diesem alles auf uns zukommt. Ich bin echt schon richtig gespannt. :D


Kommentare:

  1. Hey :)
    Das sieht mir nach einem guten Lesemonat aus! Sind ja fast nur 5-Sterne Bücher dabei ;) Ich bin neidisch, du gehst auf die LBM ich will auchhh!!! Dir jedenfalls ganz viel Spaß!
    Liebe Grüße,
    Ebru

    AntwortenLöschen
  2. Huhu !
    Das sind aber tolle Bücher ! Übrigens cooler Blog, bin gleich Leserin geworden:)
    LG Lena
    www.lenasbuecherwelt.blogspot.de

    AntwortenLöschen
  3. Hi,
    gute Monatsstatistik, und wieder muss ich gestehen, dass ich die Amy-Plum-Triologie immer noch nicht gelesen habe :(! Zumal anscheind auch die Fortsetzungen nicht an Wert verlieren!

    LG Piglet ♥

    AntwortenLöschen